M&A Januar 2022

Kanalservice Braunen wird Mitglied der Kanalservice Gruppe

Kanalservice Braunen aus Griesstätt in Bayern ist seit dem 1. Januar 2022 ein Unternehmen der Kanalservice Gruppe. Mit 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Kanalservice Braunen spezialisiert auf die Bereiche Kanalreinigung, TV-Untersuchungen, Dichtheitsprüfungen sowie die Kanal- und Rohrsanierung und kann auf eine fast 90jährige Geschichte zurückblicken. Das 1932 als „klassischer Grubenleerer“ gegründete Unternehmen besteht in der heutigen Form seit 2007. Damals übernahm Gerhard Braunen von seinem Schwiegervater den Bereich TV-Inspektion und baute die Firma gemeinsam mit seiner Frau Barbara schnell zu einem regionalen Qualitätsführer aus. Untermauert wird der Qualitätsanspruch durch die hohe Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Investitionen in modernste Spezialfahrzeuge und Geräte. Braunen Kanalservice ist in einem Radius von rund 80 Kilometern rund um den Firmensitz im bayerischen Landkreis Rosenheim aber auch bundesweit und in Österreich tätig. 

Gerhard Braunen und seine Frau haben sich entschieden mit ihrer Firma ein Teil der Kanalservice Gruppe zu werden, um die Nachfolge im Unternehmen zu sichern, die „noch nicht zu 100 Prozent geregelt ist“, wie Braunen sagt. „Genauso wichtig war uns aber, dass wir uns gerne weiterentwickeln möchten. Hier haben wir gemerkt, dass wir Unterstützung brauchen, damit wir noch weiter nach vorne kommen“.

„Wir freuen uns sehr, dass Kanalservice Braunen jetzt Teil der Kanalservice Gruppe wird und erwarten uns gute Synergien und Kooperationsmöglichkeiten. Gerhard und Barbara Braunen haben ihr Unternehmen hervorragend aufgestellt und passen mit ihrem hohen Qualitätsanspruch ideal in unsere Gruppe.“ sagt Petra Reinholz, CEO der Kanalservice Gruppe.

Die Kanalservice Gruppe ist ein schnell wachsender und führender Komplettanbieter im Bereich der Instandhaltung der unterirdischen Infrastruktur (UIM, Underground Infrastructure Market) in der DACH Region. Die Gruppe bietet ihren Kunden innovative Lösungen in den Bereichen Kanalreinigung, Kanalinspektion, Kanalsanierung, Flächenreinigung sowie Saugen und Entsorgung – und das aus einer Hand. Die Kanalservice Gruppe mit Hauptsitz in Frauenfeld in der Schweiz ist eine Beteiligungsgesellschaft und beschäftigt an ihren 11 Standorten über 450 motivierte Fachkräfte.

Sancovia hat die Transaktion initiiert und den Käufer über den gesamten Prozess beraten.